Sexualstrafrecht
  • Sexualstrafrecht

Sexualstrafrecht

Das Sexualstrafrecht ist in den vergangen Jahrzehnten immer stärker in den Fokus der Öffentlichkeit geraten. Wer heute mit dem Vorwurf einer Sexualstraftat konfrontiert ist, wird sehr schnell vorverurteilt. Freunde und Verwandte wenden sich ab, sobald der Vorwurf bekannt wird. Arbeitgeber und Behörden wollen nicht auch nur in die Nähe eines verdächtigen Sexualstraftäters geraten. Bei dem Vorwurf einer Sexualstraftat sollten Sie uns sofort beauftragen. Wir werden sofort tätig. Wir bestellen uns als Ihre Verteidiger und verhindern so weit wie möglich, dass irgend jemand von dem Vorwurf erfährt. Post wird an unsere Kanzlei zugestellt. Polizeiliche Ermittlungen und Fragen werden von uns beantwortet. Unzutreffende Behauptungen in der Öffentlichkeit greifen wir mit Unterlassungsklagen, einstweiligen Verfügungen und Gegendarstellungen an. Ob Ihnen der Vorwurf der Kinderpornografie, ein Missbrauch oder eine Vergewaltigung vorgeworfen wird: Wir verteidigen Ihre Rechte ohne Vorbehalt. 

KANZLEI IN SPANDAU:
Location
Pichelsdorfer Straße 110
13595 Berlin
Telefon: 030 219 60 560
Telefax: 030 219 60 605
Anfahrt

Die Anwältin Britta Kempke

Die Kanzlei ist mit Frau Rechtsanwältin Britta Kempke besetzt.

Spezialisten für verschiedenste Rechtsgebiete Wir haben uns u.a. auf die Rechtsgebiete Strafrecht, Verkehrsrecht, Familien und Sozialrecht spezialisiert. Selbstverständlich sind wir auch kompetenter Ansprechpartner für alle weiteren Rechtsgebiete.

Rechtsanwaltskanzlei Berlin Spandau